Logo

Entspannung und Wellness

 

Wichtiges und Informationen:

Die angebotenen Verfahren zu den verschiedenen Themen  stellen kein Heilversprechen da. Für eine seriöse Arbeit kann naturgemäß keine Erfolgsgarantie gewährt werden, d.h. für das Nicht-Eintreten der gewünschten Wirkung übernehme ich, Ulla Rupprich,  keine Haftung.

Die Anwendung von Körperkerzen, Edelstein-Balance, Massagen, Energiearbeit, Lebensberatung ersetzen keine medizinische und/oder psychotherapeutische Diagnose und/oder Therapie durch einen Arzt,  Heilpraktiker, Psychologen oder Psychiater. Ich, Ulla Rupprich, stelle keine medizinische Diagnose und nehme auch keine medizinische Heilbehandlung vor. Es liegt in der Eigenverantwortung des Klienten / der Klientin für eine medizinische Diagnose oder Heilbehandlung einen Arzt/Heilpraktiker zu konsultieren.

Wer die Selbstheilungskräfte des Patienten durch Handauflegen oder energetisches Heilen aktiviert und dabei keine Diagnosen stellt, benötigt keine Heilpraktikererlaubnis.

So entschied am 2. März 2004 das Bundesverfassungsgericht (AZ: 1 BvR 784/03) zugunsten derer, die geistiges (spirituelles) Heilen praktizieren.

Voraussetzung für eine solche Tätigkeit ist jedoch, dass der Heiler seine Patienten vor(!) Beginn seiner Tätigkeit ausdrücklich daraufhin weist, dass geistiges Heilen nicht die Tätigkeit eines Arztes ersetzt.

Zusammenfassung:
Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass meine Arbeit kein Ersatz für medizinische oder psychiatrische Behandlung ist. Die Sitzungen und Behandlungen ersetzen keinesfalls den Besuch und die Behandlung beim Arzt, Facharzt, Psychologen oder Heilpraktiker. Die Teilnahme ist freiwillig. Die Beratung dient ausschließlich der Aktivierung der Selbstheilungskräfte und ist weder Therapie noch Behandlung im medizinischen oder naturheilkundlichen Sinn.

Wichtiger Hinweis:

Vereinbarte Termine können Sie bis 24h vorher kostenfrei und ohne Angabe von Gründen absagen. Zu spät oder unentschuldigte Termine muss ich Ihnen leider in Rechnung stellen, da die für Sie eingeplante Arbeitszeit nicht anderweitig nutzbar ist.